· 

Ein neuer Abschnitt?

Ich fühle mich so tief erschöpft...

Und wünsche mir gerade so sehr eine Umarmung.

Leider ist niemand hier.

 

Gesehen hätte ich ihn heute.

Diese boshafte Energie gespürt.

 

Einmal, nur einmal, wollte ich nicht mutig sein.

Und musste mutig sein.

Hat mir das mein Leben gerettet?

 

In den letzten Wochen habe ich mir so oft gewünscht,

der Termin würde ausfallen.

Ich hatte mir innig ein Wunder gewünscht.

Saß nachts im Bad und weinte.

Schlief schlecht.

Ich drückte meine Haut auf -

So schlimm wie lange nicht.

 

Meine Intuition sagte mir,

dass es keinen Termin gibt.

Ich sah mich nicht bei Gericht.

Spürte es nicht.

Aber der Tag kam immer näher...

 

Und so wuchs ich von Tag zu Tag mehr in die Herausforderung.

Ich musste.

Und irgendwann wollte ich.

Er sollte endlich verurteilt werden.

 

Aber dann kommt er doch -

Der Anruf.

Absage.

Und ich weiß nicht, was ich zuerst fühlen soll.

Wut.

Erleichterung.

 

Ich kann das alles noch gar nicht begreifen.

Es hat Spuren in mir hinterlassen.

 

Ich fühle mich wie ein Baum,

der einen Blitzeinschlag überstanden hat.

Oder eine lange Dürre.

Starken Insektenbefall.

Doch der Baum hat es überlebt.

Mit Spuren...

 

Es stürmt draußen...

Ein neuer Abschnitt?

Ein neuer Abschnitt Neuer Mut